tabula-raser.de » Immer wieder morgens

Immer wieder morgens

9 02 2019

.

Minden, Portastraße Richtung Barkhausen

.

Über die links befindliche Fußgängerampel wird der durch VZ 241 gekennzeichnete Radweg der Gegenseite auf den hier sichtbaren geführt, also dieser ist bis zur Ampel beidseitig angelegt.

(eine der großzügigen Ideen des brillianten Konstrukteurs der Mindener“Birne“)

Morgens um 06:15 (also duster) kommt mir in Höhe der Tanke ein Radfahrer, (dunkel gekleidet aber immerhin mit Licht) auf der dort noch falschen Fahrbahnseite zügig entgegen. Ich fahre noch nach rechts von der roten Pflasterung herunter, um ihm zu signalisieren, daß er regulär links von mir passieren kann, er bleibt mit rutschenden Reifen vor mir stehen: „Spinnen sie?“ ächze ich genervt, woraufhin dieser mich wie von Sinnen anbrüllt:“ Ja, sie spinnen doch wohl!“ und nach rechts deutend: „DA ist der Radweg!!!“

Anschließend drängelt er sich wutschnaubend zwischen meiner rechten Seite und dem Gebüsch Richtung Innenstadt.

Solange wir solche Honks in unseren Reihen haben, sehe ich für eine angemessene Akzeptanz anderer Verkehrsteilnehmer schwarz…


Aktionen

Informationen