tabula-raser.de » Fleche Allemagne 2020? Jedenfalls vorglühen…

Fleche Allemagne 2020? Jedenfalls vorglühen…

30 09 2018

Grenzen erfahren:

brauchen wir da nicht mehr

.

Die vielleicht letzten schönen Herbsttage nutzte ich kurzentschlossen für eine Erkundung zum nächsten Flêche Allemagne, auch wenn dieser wohl erst 2020 stattfinden wird.

Was man hat, hat man.

Vom Zielort, Eisenach, aus reiste ich dann gemütlich die Hörsel hinunter und folgte der früheren Ostgrenze des Römischen Reiches in Norddeutschland, Werra/Weser, wobei ich noch verschiedene Spuren einer wesentlich jüngeren und traurigeren Ostgrenze entdecken konnte.

Man kann sich kaum vorstellen, daß man damit groß wurde, und es nun schon fast 30 Jahre her ist.

.

Gutes Essen

.

Gutes Bier

.

Gutes Material #tannus

.

ließen mich auch noch andere, verschwimmende, Grenzen entdecken, zum Beispiel, daß ein absolut türkisches Hotel (bis zum Mineralwasser)

.

die Suite

.

auch in solch einem Gebäude verborgen sein kann:

.

.

Sei´s drum, die Zukunft liegt im Nebel, die Zeit wird es zeigen, aber wenigstens finde ich nun auf sicheren Schleichwegen zur Wartburg.

.

in den germanischen Nebel hinein…

.

Herbstlich in Hameln

habe ich meine insgesamt 6 tägige Erkundungsfahrt beendet. Vor 14 Tagen  über Celle nach Seesen und nun von Seesen über Gotha, Eisenach und Hann. Münden wieder zurück, schlapp 600km.

Die Strecke wird glaube ich ganz anders als gedacht verlaufen, da ich in diesen 4 herrlichen Herbsttagen mächtig die Seele baumeln lassen und neue Inspirationen sammeln konnte.

Ein Flêche für Genießer…


Aktionen

Informationen