tabula-raser.de » Mein Training

Mein Training

„Wenn wir trainierten, machten wir uns einfach auf den Weg, um den Mann mit dem Hammer zu treffen“

                                                                                                                          Laurent Fignon

Oft werde ich gefragt:

„Wie trainierst du eigentlich für so einen Ritt?“

Zunächst hilft mir der Umstand, daß ich seit 1999 kein Auto mehr besitze, jeder Meter wird mit dem Rad zurückgelegt.

20km,   zeitweise sogar 25km Arbeitsweg halten dich fit, bis die Anderen im Frühjahr die Esel rausholen.

Treppenjoggen auf der Arbeit

Treppenjoggen auf der Arbeit

„Als Jungprofi hab ich mich nicht allein auf Ausdauertraining verlassen. Ich bin auch bis zu zwanzig Mal am Tag die Treppen hochgerannt“

                                                                                                                                                                                              Gino Bartali

Vor oder nach Feierabend gibt es dann Grundlagenausdauer, das heißt ordentlich km, mindestens 50,

z.B. auf dem Weserradweg

z.B. auf dem Weserradweg

Vorteilhaft ist hier, daß man wegen der Brücken nicht jederzeit abbrechen kann, sofern man links der Weser unterwgs ist.

Alle zwei bis drei Tage kommt dazu das

Intervalltraining

Lange, steile Strecken wechseln mit

Lange, steile Strecken wechseln mit

schnellen Abfahrten

schnellen Abfahrten

Die Steilstücke werden mit hoher Trittfrequenz bis zum Anschlag gefahren, dann kommt eine Ruhephase in der Abfahrt, anschließend geht ´s wieder hoch.

3 mal Kaiser Wilhelm rauf und runter ist z. B. so ein Block

3 mal Kaiser Wilhelm rauf und runter ist z. B. so ein Block

Kann man aber noch öfter machen…

Meine Heimat bietet, wie hier vom Kaiser aus zu sehen beste Bedingungen:

Die Norddeutsche Tiefebene

Die Norddeutsche Tiefebene

bietet reichlich Platz zum Strecke machen, und wenn es mal etwas unterhaltsamer sein soll,

lockt angrenzend der Mittelgebirgsgürtel mit ordentlich Höhenmetern

lockt angrenzend der Mittelgebirgsgürtel mit ordentlich Höhenmetern

An den Wochenenden suche ich mir dann Ziele in der Umgebung, die ich mit dem Rad anfahre, zum Beispiel Radklamotten kaufen in Bielefeld.

Das Zeug gibt es auch in Minden, aber darum geht ´s nicht.