tabula-raser.de » Auch zur Arbeit

Auch zur Arbeit

Zugegeben: Bei Null Grad und Regen aufs Fahrrad steigen und 18 km zur Arbeit radeln macht keinen Spaß. Aber ich habe mich dran gewöhnt und an Tagen, wo die Vögel singen und die Morgensonne auf die Felder scheint, ist es wunderbar. Inzwischen werde ich gar nicht mehr richtig wach bis zum Arbeitsplatz, wenn ich was anderes als das Rad als Verkehrsmittel benutze. Und es ist sehr viel leichter nach der Arbeit noch eine Trainingsrunde zu fahren, wenn man schon auf dem Rad draufsitzt und es nicht erst aus dem Schuppen holen muß.

Und für Schnee und Eis hängt in der Garage der Laufradsatz mit Spikes.