Campingplatz in ADANA weg!

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Wo ist Mäxx?

Jetzt habe ich schon den 3.Tag Opferfest überstanden, im Verkehr ist’s ja angenehm. Heute hatte ich geplant, ADANA zu nehmen, mich auf den Camping zu packen und einen Ruhetag zu machen, mit Berber und Hamam. Finde den Ort ohne Problem, nur da steht eine Hotelanlage. 200TL ein Einzelzimmer. Und tschüß!!! Also weiter, auf dem Weg nach Osten besuche ich noch kurz INCIRLIK, wo ich vor 20Jahren mal drei Tage auf der Airbase rumhing. Um Gottes Willen ist das ein Loch! Ich dachte schon, Langendamm war übel..

also weiter durch dieses riesige Delta, gebildet von Seyhan, Ceyhan und zahlreichen Nebenflüssen. Hier schmecken geklaute, unreife Orangen vom Baum besser als die zuhause.

Mal sehen, wie’s weitergeht, ich werd auf alle Fälle noch etwas campen müssen, Schotter ist alle. Sind ja nur noch 435km bis Diyarbakir.

Draußen flippen se aus vor sich hin: Feuerwerk, Musike…. ich hab eben noch n Klasse Kebap in soner richtig speckigen Bude gehabt. Teller Salat, scharfe Beilage, bin satt wie was. Zweifuffzich. Mehmet, wenn ich nach Hause komm!