Riservazione a Milano segui con bici

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Wo ist Mäxx?

Also mit der Bahn in Italien ist das ganz einfach. Man steht tropfend am Schalter und sagt man will mit Rad nach Deutschland. Der Typ sagt geht nicht, einzige Möglichkeit Mailand,morgen um 5:41Uhr. Dann säuft man drei Cappuccino und stiert in den Regen, bis einem einfällt, daß die dann ab Mailand garantiert ne Reservierung fürs Rad wollen. Noch ein Tag! Man schlappt zum Schalter, neuer Beamter, der mit meinen paar Brocken nicht nur fähig sondern auch willens ist, zu “capisce”. Morgen,21:14 Milano-Dorrtemunde.. Ticket bezahlt, 5min gedauert. Ist doch einfach, oder? Was macht man nun mit der ganzen Zeit? Bin noch 100km bis Varrazzo Kurz vor Genua geradelt und steige erst hier ein. Denen hab ichs aber gezeigt!