ziemliche Katastrophe

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Wo ist Mäxx?

in der Nacht vorm Start sehr schlecht geschlafen, dann zum Prolog hin und zurück schonmal 60, die sich nicht gelohnt haben. Tagsüber affenheiß, und ein kabbeliger Wind von schräg hinten, der vor allem den Wasserverlust kaschiert hat. Die ganze zweite Nacht ständig Sachen gesehen, immer mal Pause machen müssen, wann ich diese 81km mache bis Pocklington gefahren haben soll, null Ahnung. Jetzt sind wir in Schottland. Nur auf und ab, aber wie! Mußte echt schon schieben. Scheiße