Wo ist Mäxx?

Ein Feuerwerk der Farben…

....und eine Kettenblattätowierung auf der Innenseite des linken Knies . . . Was hatter denn nu wieder angestellt? Eigentlich nix, außer daß ich auf dem Weg zur Kloppe auf einer stark befahrenen Kreuzung aus dem Sattel ging, um zügig…

Kommentare deaktiviert für Ein Feuerwerk der Farben…

Adeus, Fabio Torrecillas…

. . So werde ich dich in Erinnerung behalten, Fabio: É assim que vou lembrar de você, Fábio Ein bärenstarker Mann mit einem großen  Kämpferherz. Um homem forte com um grande coração de lutador Umsomehr erschüttert es mich, daß…

Kommentare deaktiviert für Adeus, Fabio Torrecillas…

Anhänger hüpft: Glück gehabt…

. Genauso ein Wetter wie heuer war Ende März/Anfang April 2001 in Spanien. Mäxx hatte sich überlegt, wegen des frühen Urlaubs mal dort ein wenig Sonne zu tanken.  Eine ausgesprochen dämliche Idee, die das Studium von Wetterstatistiken und Höhendurchschnitten…

Kommentare deaktiviert für Anhänger hüpft: Glück gehabt…

Minden, Tag 8 Ich denke übrigens….

8 Tage liegt die Apokalypse bereits zurück . . Lassen wir Bilder sprechen, was die zentralen Radwege zu einem der größten Arbeitgeber und Anlaufpunkte dieser Stadt angeht: . . . . Nur ne Idee: Bei der derzeitigen Situation hätten…

Kommentare deaktiviert für Minden, Tag 8 Ich denke übrigens….

Mindener Triathlon – Tag 5 nach der Apokalypse…

In der "fahrradfreundlichen" Stadt Minden mit ihrem radelnden Bürgermeister gibt es alle paar Jahre einen lustigen Triathlon: . . Man verläßt die Uniklinik am Ortsrand und schiebt das Fahrrad durch den nicht geräumten, aber angestreuten Meyer-/ Erbeweg und die…

Kommentare deaktiviert für Mindener Triathlon – Tag 5 nach der Apokalypse…