tabula-raser.de

Hello!

Minden, morgens um 6….

Warnweste. Helmlampe an, Steckrücklicht.

.

Dreckwetter

 

Durch unendlichen Strippenregen steure ich in der Morgendämmerung über nasses Laub mein Rad Richtung Arbeit. Das Wasser läuft mir in die Latschen, ich schalte mit klammen Fingern, 9 Grad zeigt das Thermometer.

Schon wieder Weihnachten, denke ich müde.

Obwohl, Weihnachten isses eigentlich wärmer…

Kiek mol, ….

… wat de Jung för dolle Reifen hett!

Minden: Radfahrer dürfen oft auf die Fahrbahn- gute Idee…

Das folgende Flugblatt fiel mir gestern in einem Mindener Radsportgeschäft in die Hände:

.

gute Idee

.

wichtige Zusatzinformationen

.

Damit wäre ja alles geklärt. Oder?

.

Oder auch nicht, wie es scheint:

Seit zweieinhalb Jahren befahre ich täglich Marienstraße oder Stiftstraße oder Kutenhauser Straße.

Täglich werde ich dort von Autofahrern behindert, genötigt, zurechtgewiesen und bepöbelt, wobei sich auch eine bestimmte Mindener Fahrschule öfter mal auszeichnet.

Woran mag das (unter Anderem) liegen?

Zum Einen weil, wie ich in diesem Blog schon verschiedentlich beklagt habe, daß man in Minden nix richtig macht:

.

immer noch vorhandene, rot unterlegte Streifen, implizieren Auto- und auch Radfahrern, daß ein benutzungspflichtiger Radweg vorhanden ist.

Zum Anderen:

Weil dieses Flugblatt, welches anscheinend vom letzten Jahr ist, in Radläden ausliegt, und nicht an

.

Tankstellen

Autowerkstätten

Fahrschulen

Taxizentralen

usw.

.

Die meisten Radfahrer wissen das nämlich.

.

Unfallfreies  Wochenende….

Minden Day

Von der Mindener Bevölkerung weitgegend unbeachtet, wurde heute am Denkmal an der B61 der Jahrestag der Schlacht bei Minden begangen.

.

Kennt kaum einer…

.

Nur wenigen Menschen hier ist bewußt, daß am 1.August 1759 auf diesen Feldern die Vorentscheidung dafür fiel, daß die USA heute “United States of America” und nicht “Les etats unites d´amerique” heißen.

Sicherlich ist es nur ein Witz der Geschichte, daß heute ein  Bückeburger auf jenem Hügel lebt, den einst Graf Wilhelm zu Schaumburg Lippe als Stellung für seine exzellent ausgebildete Artillerie auswählte, und entscheidend zum siegreichen Verlauf der Schlacht beitrug.

Dem geschichtlich interessierten Radler sei die Tour

Schauplätze der Schlacht bei Minden” empfohlen.

Reifenpanne

Welcher Randonneur kennt das nicht?

Sicher rollst du in einer angenehmen Gruppe, auf einmal “Pfffffft”

ist die Luft raus:

jetzt aber schnell flicken!

Grad des Nachts, wenn alle müde sind, findet sich dann selten die Bereitschaft, zu warten.

Nach gelungener Reparatur fährste dann ein Loch zu, oder jachterst alleine durch die Nacht.

Doof.

Fahrradklingeln

Palim Palim

Glacisradweg

Zwei Frauen gehen Hand in Hand auf der vollen Breite vor mir her.

Ich nehme raus, rufe freundlich “PalimPalim!”

Die zwei drehen sich um, treten nach links und rechts an den Rand und erwarten mich lächelnd.

“Wir haben verstanden!”,

lacht die Blonde, mit verschränkten Armen, betont schnippisch.

“Danke, und noch einen netten Abend”,

antworte  ich freundlich

rolle langsam vorbei und trete dann an.

So haben drei Menschen eine nette Begegnung erfahren.

Ich hab schon lange keine Klingel mehr am Rad, an keinem.

Viele hören dich nicht mal, wenn du rufst, weil sie Stöpsel im Ohr haben.

Hören sie dich, heißt es dann:

“Haste keine Klingel?”

Öfter ist es aber so wie gerade erzählt.

Gegenseitige Rücksichtnahme kann Spaß machen.