Ag(g)roturystyczne – ein Reizwort

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Wo ist Mäxx?

Nach einer anstrengenden Etappe
Nach einer anstrengenden Etappe

steht vor einem auf einmal in der Mitte eines winzigen Örtchens dieses verlockende Schild.

Zumindestens haben wir daraus gelernt, daß man, wenn da eine Telefonnummer draufsteht, auch besser 2-3 Tage vorher anruft, damit die Gastgeber vorbereitet sind.

Den gelben Piktogrammen sind die Möglichkeiten an diesem Ort für Ferien auf dem Lande zu entnehmen:

20150524_201525
Zelten/ Wohnmobilstellplatz.

ok.

Pferde konnten wir nicht fotografieren. Keine da.

Schlafmöglichkeit
Schlafmöglichkeit

Ein geteiltes Ikea Jugendhochbett

wenn man selbst kocht und was mit hat...
Restaurant

wenn man selbst kocht, und was mit hat, dafür aber

Kaffee
Kaffee
und Zucker
und Zucker

gratis!

Tennisplätze gab es keine.

Rennrad
Rennrad fahren

hmmm, nun ja

das Volleyballfeld
das Volleyballfeld

Dafür großzügige Badezimmer:

Das Klo wollt ihr nicht sehen.
Das Klo wollt ihr nicht sehen.

Das nächste Mal besser:

Polonia Palace
Polonia Palace

Da haben wir zwar das Vierfache bezahlt, aber mußten nicht erst 200m weiter das Personal aus der Scheune holen. Und man konnte die Sachen anfassen….