“Höllen”tour

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Wo ist Mäxx?

Der ätzende Novembah ist passe´, ich hab frei und will vergleichen.

Seit Jahrzehnten ist der Hüttenzauber des wunderbaren Le Bistro im beschaulichen Bückeburg eine feste Institution, die auch gerne als die “Glühweinhölle” bezeichnet wird.

Rechtzeitig zum 1. Advent 2016 sind die Temperaturen auf Niveau, da schau ich mir doch mal auch ein paar andere Glühweinhöllen an.

Etappe 1 : der Bad Oeynhausener Weihnachtsmarkt

Mindestens das New Orleans ist einen Abstecher wert, der Außensitz wieder akkurat mit Strohballen windgeschützt. Der selbstgemachte Glühwein fruchtig, lecker und nicht so sehr süß, allein, es gibt niemanden, der den Bierwagen da unter Aufsicht hat, so kocht die Suppe die ganze Zeit vor sich hin…

New Orleans, Bad Oeynhausen
New Orleans, Bad Oeynhausen

 

Von dort durchs sonnengeflutete Wesertal ins mittelalterliche Rinteln, wo der Weihnachtsmarkt wegen der verwinkelten Stadtkulisse immer etwas Besonderes ist:

Marktplatz Rinteln
Marktplatz Rinteln

 

 

Der Glühwein dort ist nicht so pyramidal, wie die Bude vermuten läßt, aber reinspucken muß man auch nicht. Dazu gibts nebenan ´ne klasse Bratwurst, eine mit Rückgrat…

20161127_134020
die Weihnachtspyramide

 

 

Über den Kleinenbremer Paß nach Bückeburg, wo der wunderbare Weihnachtszauber leider vorbei und der Weihnachtsmarkt dieses Mal nicht so lächerlich ist, wie sonst.

Was daran liegt, daß er noch nicht existiert…

Doch nein, einige unbeugsame Gastronomen leisten der Trägheit Widerstand:

Die Glühweinhölle am Le Bistro
Die Glühweinhölle am Le Bistro

Seit über 20 Jahren geht es hier in der Adventszeit ab, bis zur finalen Party am Morgen des 31.12.

Hier ist schon so manches Weihnachtsgeschenk am Heiligabend liegengeblieben und Generationen von Heeresfliegern haben hier spektakuläre Abstürze gehabt.

Der Glühwein ist heiß und süffig,

Beschleunigerbatterie
Beschleunigerbatterie

 

aber auch für eingefleischte Herbtrinker ist gesorgt:

Hopfensmoothies
Hopfensmoothies

 

 

Nun geht es auf die vorletzte Etappe:

Die Glühweinhölle Waldschenke von Simone Brandt auf dem Mindener Weihnachtsmarkt:

Obermarktstraße, Minden
Obermarktstraße, Minden

 

 

20161127_170719
Wie immer? Wie immer!

 

 

Nebst diverser heißer und kalter Genüsse gibt es hier Belgisches Glühbier und:

Glühwein mit Schlehenfeuer

Mein absoluter Favorit. Danach mußte aber schnell heim.

Die “Höllen”tour

So eine 80km Tour strengt halt an…