Freunde und Helfer

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Wo ist Mäxx?

Unten im Kreisel steht ein älterer Radfahrer und diskutiert mit zwei Polizisten über einer Landkarte.

“Wo soll´s denn hingehen? Kann ich als ortskundiger Radfahrer helfen?”

“Der Herr möchte nach HessischOldendorf, sie kümmern sich? Ja prima, tschüß”

und weg sind die Sherriffs, bevor ich überhaupt darauf antworten kann.

Gut, ich biete dem ulkigen Sachsen an, mitzufahren bis Steinbergen, und ihn dort auf den Radweg nach Hessisch- Oldendorf zu setzen. Unterwegs erzählt er mir, daß er dort im Rehazentrum für Schädel-Hirn Verletzte kurt, nachdem die ihn in der Folge eines Arbeitsunfalls wieder fit gemacht haben. Unverdrossen quietscht das Männchen hinter mir her und beklagt sich, daß ihm keiner den schönen Auerundweg gezeigt hat. Ich komm mir ein bißchen vor wie Eberhard, der mit seinen Dementen radelt, mein Schützling hat sich auf dem Weserradweg so verfahren, daß er in Bückeburg gelandet ist.

Aber in Steinbergen erkennt er die Straße wieder und ist glücklich. Meine gute Tat hab ich für heute getan.

Komm gut an Freund, immer dem Radweg nach!