Lust auf Aalbrötchen

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Wo ist Mäxx?

… hatte ich heut früh.

Dann bin ich halt mal los.

Nicht Lippe, deshalb hängen die noch...
Nicht in Lippe, deshalb hängen die noch…

 

Erstmal Richtung Nienburg, parallel zum Weserradweg, dann auf Dümmer – Steinhuder Meer geschwenkt, ruhiges Herbstwetter, da kommt´s auf den Meter nicht an,

dann, trotz Lufthansastreiks: in Schlüsselburg fliegen die Kraniche:

aufgescheucht
aufgescheucht

 

machen einen Höllenlärm...
machen einen Höllenlärm…

Das war so toll, da hätt ich eigentlich schon wieder heimfahren können..

Aber ich hatte ja Lust auf Aalbrötchen:

Steinhude
Steinhude

 

Dann denk ich noch – als im kalten Krieg groß gewordener – “Oh Scheiße”

augenzwinkernd
augenzwinkernd

 

das ist der “heimische Herd”, Kraftwerk Lahde, bei Flaute

Hmmmmmm
Hmmmmmm

 

In Steinhude ist total tote Hose, keine Schiffchen mehr und für mein Brötchen lenke ich mein “Lindemann” sowieso zu Fischfeinkost Lindemann, nicht nur aber auch wegen des Namens.

Auf das Schaumburger Bier verzichte ich mal, das war schon Scheiße, als es noch hierzulande hergestellt wurde.

Na, und dann, im Sonnenuntergang und einsetzenden Nebel, die wilde Jagd durch den Schaumburger Wald zurück zum Kaiser Wilhelm.

Schaumburger Wald
Schaumburger Wald

 

Scheier Bruch (ja, ok, Bückeburger Niederung)
Scheier Bruch, das ist Nebel, kein See…

 

Weseraue
Weseraue (mit geilem Rad)

 

Ja, und dann war´s auch schon vorbei.

Ein toller Tag.

https://connect.garmin.com/modern/activity/1458437131